FC St. Gallen und kybun – stolz auf unsere Heimat

06.05.2022

Die kybun AG geht mit dem FCSG durch dick und dünn und ist stolz darauf, das Team dabei begleiten zu dürfen.

 

Genauso wie der lokale Fussballclub ist kybun stolz auf seine Schweizer Wurzeln und einen starken Ostschweizer Verbund. Als sich der Fussballclub St. Gallen 2016 wieder in der Super League etablierte und eine neue Partnerschaft suchte, war es kein Zufall, dass sich kybun mit einer starken Verbindung zum Verein meldete.

Der gegenwärtige Erfolg des Fussballclubs ist das erste Sahnehäubchen auf der Torte, die auf eine enorme Teamleistung der Mitarbeiter im Hintergrund, des Marketings, der Sponsoren und der treuen Fanbase des Vereins zurückzuführen ist. Troy Lüchinger (Marketingleiter des FCSG) betont mit glänzenden Augen: «Es ist eine schöne Geschichte, die wir hier schreiben!» Für viele Ostschweizer ist dieses Gefühl greifbar und man spürt, dass der schlafende Riese des Schweizer Fussballs kurz davor steht, sein wahres Potenzial im eigenen Land und in Europa auszuschöpfen. Die kybun AG ist mit dem Team durch dick und dünn gegangen und ist nun stolz darauf, ihren Teil zu dieser Geschichte beizutragen.

Nach der bitteren Erfahrung des verlorenen Schweizer Cupfinals im letzten Jahr wünscht kybun dem Team und allen Beteiligten viel Glück und hofft, dass sie am 15. Mai 2022 den Pokal zurückholen.

 

kybun im Fussball   FC St. Gallen und kybun